Die rentabelsten Fitness- bzw. Wellnessgeräte des Marktes

Wirtschaftlichkeit der bigesta Fitnessgeräte

Der Erwerb der bigesta Fitness- bzw. Wellnessgeräte ermöglicht es Ihnen, Ihr Fitness- Wellness-Serviceangebot zu bereichern und Ihre Rentabilität zu steigern.

Vorteile:

  • Vervielfältigung Ihres Angebotes
  • Aufbau eines neuen Kundenkreises
  • Kontinuität Ihrer Einkäufe
  • Begeisterung der Kunden bereits ab der 1. Behandlung
  • Mehr als 80 % Nettomarge

Die Geräte machen sich bereits nach kurzer Zeit bezahlt!

 

Ein konkretes Beispiel für die Wirtschaftlichkeit

Wenn man zunächst von 25 Tagen pro Monat ausgeht, entspricht dies bei 2 Behandlungen pro Tag einem Bruttoumsatz von 400 € pro Monat.

Unserer Feststellung zufolge verzeichnen unsere Partner durchschnittlich 10 Behandlungen/Tag, also 250 Behandlungen pro Monat, was einem Bruttoumsatz von 2000 € pro Monat.

 

An dieser Stelle erinnern wir daran, dass die bigesta Trainer kein zusätzliches Personal und keine Installation einer Dusche erfordert. In einem Raum mit einer minimalen Fläche von ca. 7 qm kann das gesamte Konzept-Programm von 3 Geräten installiert werden. Es wird nur eine Mehrfach-Steckdose benötigt und nur wenige Eurocent Stromkosten in Anspruch genommen.

 

 

Die bigesta-Geräte bei unseren Kunden

 

 


Wellness-Oasen
Wellness-Oasen
Ärzte, Therapeuten, REHA-Zenter
Ärzte, Therapeuten, REHA-Zenter
Fitnesszenter
Fitnesszenter